Rudolph-Wilde-Park & Volkspark Schöneberg-Wilmersdorf

Rudolph-Wilde-Park & Volkspark Schöneberg-Wilmersdorf

Zwei Parks – viele Möglichkeiten

Der Rudolph-Wilde-Park und der Volkspark Schöneberg-Wilmersdorf belegen gemeinsam ein längliches, grünes Areal in Wilmersdorf – das ist an den breitesten Stellen nur 150 Meter breit, dafür aber satte 2,5 Kilometer lang. Da der Übergang fließend ist, stellen wir euch beide Parks gemeinsam vor.

Freut euch auf ein großes Spielareal und Spielplätze – einer davon mitsamt Bolzplatz und Tischtennisplatten.

Sport-Fans, aufgepasst: Euch erwarten Sportplätze und eine Minigolf-Anlage. Ein Platz mit Schachbrettern lädt euch zu einer Partie Schach ein.

Die beiden Highlights der zwei Parks sind diese: Zum einen der hübsche Hirschbrunnen. Das ist ein runder Springbrunnen mit einer vergoldeten Hirsch-Figur auf einer Säule. Zum anderen findet ihr hier mitten im Park eine U-Bahn-Station – der U-Bahnhof Rathaus Schöneberg.

Kleine und große Wasserratten können hier Teiche, unter anderem mit Fröschen, entdecken. Auch der Fennsee mit steiler Uferböschung ist schön anzusehen.

Extra angelegte Staudengärten, locken euch zum Beispiel mit Heckenrosen und japanischen Kirschbäumen an.

Entspannt unter Bäumen, auf Liegewiesen oder auf einer Terrasse. Es gibt auch einen Bereich, wo ihr eure Hunde frei laufen lassen könnt.

Für euer leibliches Wohl sorgen die Gaststätte Volkspark Baude, der Biergarten Platz-Hirsch und ein Restaurant mit Biergarten und öffentlichem WC.

 

Rudolph-Wilde-Park & Volkspark Schöneberg-Wilmersdorf

Wie findest du dieses Angebot? Hilf anderen. Stimm ab!

Bewertung: 0051
1–16 Jahre
  • Spaßfaktor