Sommerbad Neukölln

Sommerbad Neukölln

Baden mitten im Kiez – das Sommerbad Neukölln

Zwischen Hasenheide und Tempelhofer Feld erstreckt sich das Sommerbad Neukölln.

Das Freibad verspricht Badespaß für die ganze Familie. Es bietet seinen Gästen ein 50-m-Schwimmbecken, das Fans rasanter Sprünge ins kühle Nass glücklich machen mag: Dort findet ihr nämlich eine Sprunganlage mit 1-m- sowie 3-m-Sprungbrett und eine Plattform mit Absprungmöglichkeiten in Höhe von 5 m sowie 10 m vor

Lieber rutschen? Dann freut euch auf eine Rutsche mit satten 83 m Länge.

Im Mehrzweckbecken mit Nichtschwimmerbereich könnt ihr in Ruhe eure Bahnen ziehen oder plantschen.

Die ganz kleinen Kinder dürfen im Babybecken mit Kinderrutsche und Wasserpilz ordentlich Spaß haben.

Auch an Land kommen die Kids auf ihre Kosten: Denn da wartet ein Kinderspielplatz auf sie

Gönnt euch Auszeiten auf der Liegewiese und besorgt euch Snack am vorhandenen Imbiss.

Gut zu wissen: Die Stadtmagazine tip Berlin und ZITTY haben das Sommerbad Neukölln 2016 in der Edition Familie in Berlin als eines von 8 Bädern ausgezeichnet. 😊

 

Ihr wollt noch mehr draußen planschen, schwimmen, toben und die Sonne genießen? Entdeckt weitere Freibäder in Neukölln.

Sommerbad Neukölln

Wie findest du dieses Angebot? Hilf anderen. Stimm ab!

Bewertung: 0051
2–16 Jahre
normal 5,50 €
ermäßigt 3,50 €
Badespaß 9,00 €
Ganztägig gültig, für 3 Personen, davon mind. 1 Erwachsener und 1 Kind. Jedes weitere Kind ab 5 Jahre (max. 2): 1,25 €
  • Spaßfaktor