Bund der Pfadfinderinnen & Pfadfinder e.V. (BdP)

Bund der Pfadfinderinnen & Pfadfinder e.V. (BdP)

Lernt und erlebt Neues und setzt euch für Umwelt, Frieden und die Gemeinschaft ein

Der Bund der Pfadfinderinnen & Pfadfinder e.V. (BdP) mit Sitz in Wilmersdorf hat aktuell 12 Stämme in Berlin und Brandenburg. (Die Berliner Bezirke sind diese: Charlottenburg, Prenzlauer Berg, Steglitz, Tempelhof, Wilmersdorf und Zehlendorf.)

Hier lernt und erlebt ihr ganzheitlich Neues in Gruppen, die nach Altersstufen zusammengestellt sind. Der Bund ist interkonfessionell. Das bedeutet, dass hier verschiedene Glaubensgemeinschaften willkommen sind. Der Bund fördert die politische Bildung, ist aber unabhängig von Parteien.

Ihr steht hier für gemeinsame Werte wie zum Beispiel Hilfsbereitschaft, Aufrichtigkeit und Umweltschutz ein. Dabei lernt ihr unter anderem, kritikfähig zu sein und euch für die Gemeinschaft und den Frieden einzusetzen.

Ihr trefft euch vor Ort in eurem Stamm, also eurer Gruppe, einmal wöchentlich zu sogenannten Heimatabenden. Mit eurer Gruppe geht ihr außerdem auf Fahrten und Pfadfinder-Zeltlager. Was ihr sonst noch ganz konkret macht? Zum Beispiel Erste-Hilfe-Trainings, Geländespiele oder Kompasskurse.

Der Bund selbst (als Instanz) kümmert sich im Hintergrund dann um die pädagogischen Konzepte für eure Arbeit als Gruppe – und viele andere organisatorische Fragen. Der Landesverband wiederum ist das Bindeglied zwischen den Stämmen und dem Bund: Er bildet unter anderem die Gruppenleitungen aus und steht mit Rat und Tat bereit.

Bund der Pfadfinderinnen & Pfadfinder e.V. (BdP)

Wie findest du dieses Angebot? Hilf anderen. Stimm ab!

Bewertung: Ø 4.4 (8 Bewertungen)4.4851
7–16 Jahre
Montag 10:30 - 13:00 Uhr
  • Dienstag 10:30 - 13:00 Uhr
  • Mittwoch 10:30 - 13:00 Uhr
  • Donnerstag 10:30 - 13:00 Uhr
  • Freitag 10:30 - 13:00 Uhr
  • Spaßfaktor