Barfußpark Beelitz-Heilstätten

Barfußpark Beelitz-Heilstätten

Barfußpark Beelitz-Heilstätten

Barfußpark Beelitz-Heilstätten

Barfußpark Beelitz-Heilstätten

Barfußpark Beelitz-Heilstätten

Barfußpark Beelitz-Heilstätten
Barfußpark Beelitz-Heilstätten
Barfußpark Beelitz-Heilstätten
Barfußpark Beelitz-Heilstätten
Barfußpark Beelitz-Heilstätten
Barfußpark Beelitz-Heilstätten
Barfußpark Beelitz-Heilstätten
Barfußpark Beelitz-Heilstätten

Barfußpark Beelitz-Heilstätten

Entdeckt ganz ohne Schuhe Brandenburgs größten Naturerlebnispark

Der Barfußpark Beelitz-Heilstätten in Brandenburg bietet euch ein ganz besonderes Sinneserlebnis: Hier lauft ihr nämlich barfuß über verschiedene Barfußpfade. Dieser Barfußpark ist Brandenburgs größter Naturerlebnispark und liegt idyllisch mitten im Wald. Auf satten 3 Kilometern Strecke gibt es mehr als 60 unterschiedliche Stationen mit den Füßen zu entdecken. Das tut nicht nur dem Körper gut, sondern auch eurem Geist. 😊

Kinder ab 4 Jahren können die Stationen selbstständig erkunden. Babys könnt ihr problemlos mit dem Kinderwagen durch den Park schieben.

Besonders toll für Kinder sind diese Highlights:

  • der Abenteuerspielplatz,
  • die Riesenschaukel
  • und das Sieben-Meilen-Schritte-Trampolin.

Das parkeigene Barfuß-Café und das kleine Café „Waldemar’s Inn“ (benannt nach der gleichnamigen Waldriesen-Figur, die ihr dort auch findet) versorgen euch auf euren Naturabenteuern mit leckeren Snacks und Getränken.

Wenn ihr dieses schöne Fleckchen Natur zum Feiern nutzen wollt, dann ist auch das möglich: Für Kindergeburtstage könnt ihr verschiedene, geführte Erlebnis-Führungen buchen. Da steht für kleine SchatzsucherInnen, AbenteuererInnen und ForscherInnen eine Menge Spaß und Wissenswertes auf dem Programm.

Die Barfuß-Führungen könnt ihr aber auch für jeden anderen Anlass buchen. Auf der Abenteuer-Führung geht ihr zum Beispiel barfuß durch nasses Moor. Die Wellness-Fun-Tour beschert euch eine gute Portion Entspannung, indem ihr zum Beispiel durch weichen Lehm lauft. Die Führung Barfuß-Aha! stellt euch ebenfalls mit vielen spannenden Infos das Barfußlaufen und den Barfußpark hautnah vor.

Wichtige Hinweise:

  • Die Barfuß-Saison des Parks geht (je nach Wetterlage) in der Regel von Anfang/Mitte April bis Mitte Oktober.
  • Hunde dürfen aus hygienischen Gründen nicht mit in den Park. Es gibt für sie im Eingangsbereich aber ein schattiges Plätzchen zum Anbinden, wo sie auf euch warten können.

Barfußpark Beelitz-Heilstätten

Wie findest du dieses Angebot? Hilf anderen. Stimm ab!

Bewertung: Ø 3.5 (41 Bewertungen)1
1–16 Jahre
  • Spaßfaktor