Moorwiese – Archäologie- & Abenteuerspielplatz

Moorwiese – Archäologie- & Abenteuerspielplatz

Kein klassischer Spielplatz – lernt unter pädagogischer Betreuung eine Menge über Natur und die experimentelle Archäologie

Die Moorwiese in Pankow ist ein Archäologie- und Abenteuerspielplatz für Kinder und Jugendliche von 6 bis 16 Jahren. Unter pädagogischer Betreuung könnt ihr hier eine Menge rund um die Themen Natur und experimentelle Archäologie erfahren – und das mit allen Sinnen.

Beschäftigt euch auf vielfältige Art und Weise mit der Steinzeit, der Bronzezeit, der Eisenzeit und dem Frühmittelalter. Es geht darum, dass ihr das Wissen der klassischen Archäologie durch eigenes Experimentieren selber erfahrt. Probiert euch also zum Beispiel an alten Handwerken wie dem Zinngießen, Töpfern oder dem Bauen von Pfeilen aus. Pflegt Tiere. Lernt Bogenschießen. Baut gemeinsam Hütten aus früheren Zeitaltern nach. Lernt die Elemente Feuer, Wasser, Erde und Luft kennen.

Ein Highlight ist der Familientag am Samstag: Ihr seid eingeladen – zum Hüttenbau, zum Lagerfeuer und zum Kennenlernen alter Handwerkskünste.

 

Kommt auf Pankows weitere Kinderspielplätze und freut euch auf kinderstarkes Spielplatz-Vergnügen!

Moorwiese – Archäologie- & Abenteuerspielplatz

Wie findest du dieses Angebot? Hilf anderen. Stimm ab!

Bewertung: 0051
1–12 Jahre
Mittwoch 13:30 - 18:30 Uhr
  • Donnerstag 13:30 - 18:30 Uhr
  • Freitag 13:30 - 18:30 Uhr
  • Samstag 13:00 - 18:00 Uhr
  • Spaßfaktor